header image 2  
Detmold 2007

 
 

 

2004 / 104' / 35 mm / Color / Turkey


Director: Uğur Yücel
Script: Uğur Yücel
Music: Erkan Oğur
Cinematography: Barış Özbiçer, Ahmet Emre Tanyıldız, Tayfun Çetindağ, Roy Kurtluyan
Art Direction: Gülay Doğan
Editing: Uğur Yücel, Valdis oskarsdottır
Cast: Kenan İmirzalıoğlu, Olgun Şimşek, Bahri Beyat, Eli Mango, Engin Günaydın, Teoman Kumbaracıbaşı, Erkan Can, Settar Tanrıoğen, Sultan Gündüz
Producer: Uğur Yücel, Defne Kayalar, Hakkı Göçeoğlu, Maris Padouvas, Despina Mouzaki
Production Company: Mahayana Film
World Sales: Can Sanatsal Etkinlikler Tic. Ltd. Şti.
Phone: +212 292 8796Fax: +212 292 8799 /E- Mail: info@yaziturafilm.com

Verleih: Sanart Film

 

Ridvan aus Kappadokien und Cevher aus Istanbul traten 1999 ihren Militärdienst an. Beide kämpften an der Front im Südosten der Türkei. Nach dem Militärdienst kehren beide vom Krieg gezeichnet in ihre Heimatstädte zurück.

 „Kopf oder Zahl“ erzählt vor dem Hintergrund von Ereignissen, die das kollektive Bewusstsein der türkischen Gesellschaft in den letzten 10 Jahren nachhaltig verändert haben, das Schicksal zweier Menschen, die stellvertretend für eine ganze Generation stehen.

 Die beiden Männer teilen ihr Erleben mit dem von „Veteranen“  in aller Welt: statt gefeierte Helden zu sein, werden sie zu Außenseitern in ihrer eigenen Heimat. Trotz thematischer Fragilität ist die szenische Darstellung sehr kraftvoll und überzeugend.

 

Uğur Yücel

Seine Karriere begann Uğur Yücel noch während seines Theaterstudiums 1975 mit Stand-Up-Auftritten. Nach vielen Bühnenauftritten und One-Man-Shows spielte er 1984 in seinem ersten Kinofilm mit.
1992 drehte er seinen ersten Kurzfilm, den er mit einer Drum-Performance live vertonte.
Einem breiten Kinopublikum wurde er durch seine Rolle in der Kultkomödie „Arabesk“ von Yavuz Turgul bekannt.
Mitte der 90er Jahre begann er als Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Darsteller für TV-Serien zu arbeiten. Nebenher realisierte er Theaterstücke und Musik-Perfomences u.a. mit der Pop-Diva Sezen Aksu und komponierte Filmmusik.
„Kopf oder Zahl“ ist der erste Kinospielfilm des wohl erfolgreichsten Allround-Künstlers der Türkei.
Uğur Yücel ist dem deutschen Publikum durch seine Hauptrolle im Kassenschlager „Eskiya - Bandit“ bekannt. Mit diesem Film eröffnete sich der deutsche Kinomarkt dem türkischen Kino.

Awards (Auswahl)

Filmfestival Türkei/Deutschland Nürnberg 2005
Wettbewerb: Bester Spielfilm

Copenhagen International Filmfestival 2005
Offizielles Programm

  • Osian’s Cinefan – 7th Festival of Asian Cinema New Delhi 2005
    Asian Competition
  • Montreal World Film Festival 2005
    Offizielles Programm
  • Karlovy Vary International Film Festival 2005
    Offizielles Programm
  • Internationales Filmfestival Thessaloniki 2005
    Offizielles Programm
  • International Film Festival Kiew 2005
    Offizielles Programm
  • Viennale – Int. Filmfestival Wien 2005
    Offizielles Programm
  • 7. Moon & Stars New York Turkish Film Festival 2005
    Offizielles Programm